Slideshow Bilder

Sie befinden sich hier

Inhalt

Inhalt

Bau für Windows Technik Teil 1

Das Bau für Windows-Basismodul Technik umfasst die Bereiche Angebot, Kalkulation, Aufmaß und Abrechnung.

Projektverwaltung und Auftragsverfolgung

  • Objektinformationen
  • Liste der Projektbeteiligten
  • Angebots- und Auftragsübersichten
  • Abrechnungsübersichten, Auftragsbestandsliste
  • Submissionsergebnisse
  • Bearbeitung und Verwaltung von Jahresverträgen
  • Bauakte
  • Objektschriftverkehr mit Stammtexten

Angebot, Tagelohn / Regie, Abrechnung, GAEB

  • Angebotsbearbeitung, LV-Erstellung mit "drag & drop"
  • Daten-Import und Export nach GAEB 90, GAEB 2000, GAEB XML. Mailversand von GAEB-Dateien. Zertifikat "GAEB XML3.1 Bauausführende"
  • Grafiken ins LV integrierbar
  • LV-Import und Export nach MS Excel (inkl. Langtexte)
  • Baubeschreibungen und Leistungsverzeichnisse können in MS Word exportiert werden
  • Kopieren aus Stammkatalogen, anderen LVs, Elementestamm (Artikel), DATANORM
  • Tagelohn- / Regieabrechnung mit Lieferschein und Nachweiserfassung, Zugriff auf Materialstammdaten, Tagelohnpreisliste
  • Fakturierung von Lagerabgängen und Gerätevermietungen (setzt Modul Lager bzw. Geräteverrechnung voraus)
  • Abschlags-, Teil- und Schlussrechnung
  • Abrechnung verschiedener Auftraggeber in einem Objekt
  • Rahmenvertragsabrechnung
  • Rechnungslegung, Bauabrechnung inkl. Zahlungserfassung, Rechnungsausgangsbuch und Baukonto, Offene-Posten-Auswertung

Aufmaß

  • Aufmaß freie Schreibweise und nach REB 23.003 inkl. Datenaustausch DA 11 (lesen / schreiben)
  • wahlweise Erfassung nach Positionen oder nach Aufmaßblatt
  • schnelles Kopieren einzelner oder mehrerer Aufmaßzeilen mit "copy & paste" innerhalb des Objekts oder auch von Objekt zu Objekt
  • Formelstamm mit grafischen Formelskizzen. Formeln für Lieferscheinerfassung, Kalenderfunktion, Textbausteine, etc. Eigene Formeln hinterlegbar
  • Rechnen mit Hilfswerten und mit Referenzierungen
  • freie Gliederungsmöglichkeiten der Aufmaße in z.B. Aufmaß-Kreise und -Abschnitte
  • Massenübergabe in LV, Rechnung oder Kalkulation und Leistungsmengen
  • Massen-Soll-Ist-Vergleiche nach verschiedenen Kriterien, u.a. nach VOB/B §2.3

Kalkulation, Arbeitsvorbereitung

  • Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlagssätzen, Kalkulation über die Endsumme, Bereichsweise Kalkulation
  • Stammkalkulation über Stammkataloge, Arbeitspakete, Mittellohnstamm, Gerätestamm, Materialstamm, Vorgabewertestamm, Lieferantenstamm mit DATANORM-Schnittstelle
  • Einzelkostenermittlung mit Zugriff auf alle Kalkulationsstammdaten
  • Kopieren von Kalkulationsansätzen mit "drag & drop" und mit "copy & paste"
  • Kalkulieren mit Arbeitspaketen / Unterpositionen
  • Arbeiten mit Variablen in den Arbeitspaketen
  • Gerätekalkulation
  • einfache Preispflege (z.B. nach Preisanfrage durch den Einkauf)
  • Objektelementliste mit Integration zum Einkauf
  • diverse EFB- und KEV-Formblätter
  • Arbeitsvorbereitungslisten, Mengenbedarfsermittlung, Materialanfragen
  • Produktionsplan, Korrekturplan und Mitkalkulationsplan
  • Powerproject-Schnittstelle (Vers. 4.1.)

Wenn Sie Interesse an weiteren bautechnischen Bau für Windows-Modulen haben, klicken Sie bitte hier: Weiter>>>

Die oben aufgeführten Eigenschaften finden Sie auch auf einer Übersichtsliste, die Sie auf unserer Downloadseite als pdf-Datei herunterladen können.