Slideshow Bilder

Sie befinden sich hier

Inhalt

24.01.2017 14:56

Rückblick: NEVARIS auf der Messe BAU in München

Vom 16. bis 21. Januar fand sie wieder statt - die BAU in München, "Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme". Oft haben wir auf der BAU Produktneuerungen vorgestellt, so auch diesmal. Unser Motto: "Digitalisierung" der Baustelle. Die neuen Module zur "Baustelle 4.0" wurden präsentiert.

"Baustelle 4.0" - damit lässt sich eine Baustellendokumentation (u.a. Mängelmanagement, Bautagebuch, Zeiterfassung) direkt vor Ort durchführen – bequem über ein mobiles Endgerät (App oder Browser). Die eingegebenen Daten können dann in NEVARIS weiterverwendet werden, z.B. die erfasste Zeit in Finance Lohn und Gehalt. Schnell im Blick hat der Anwender dabei alles über das moderne "Bauleiter-Cockpit".

Abb.: Der NEVARIS-Stand auf der BAU

Neben der "digitalen Baustelle" stellten wir unsere integrierte Lösung aus BIM Build und Finance vor. Heißt: AVA, Kalkulation, Buchhaltung, grafische Mengenermittlung, Bauabrechnung, Modellierung, u.v.m. Architekten, Planungsbüros und Bauunternehmen schauten vorbei und ließen sich die Lösungen vorführen. Der NEVARIS-Stand war zu unserer Freude stets gut gefüllt, oft "brechend voll". Diejenigen, die warten mussten, bitten wir um Verständnis.

Fazit: Es war erneut ein Erlebnis.

Wir danken allen, die auf unserem Stand gewesen sind. In zwei Jahren sehen wir uns wieder auf der BAU!